Allgemeine Geschäftsbedingungen Edition Immanente

 

1. Geltungsbereich

Für die Geschäftsbeziehungen zwischen der Edition Immanente (Schwedter Str. 5, 10119 Berlin) und Ihnen gelten ausschließlich die vorliegenden allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Abweichende Regelungen erkennen wir nur an, wenn wir ihnen ausdrücklich zuvor schriftlich zugestimmt haben.



2. Vertragsabschluss

Durch Ihr Einverständnis mit diesen AGB auf der Bestellübersichtsseite und durch Ihrem Klick auf „Kaufen“ erklären Sie verbindlich, die Ware erwerben zu wollen. Darauf erhalten Sie eine E-Mail, die den Eingang Ihrer Bestellung bestätigt und in der diese AGB und die gesetzliche Widerrufsbelehrung nochmals aufgeführt sind.

Diese Bestellbestätigung stellt keine Annahme Ihres Angebotes dar, der verbindliche Kaufvertrag kommt erst dadurch zustande, dass wir das bestellte Produkt an Sie versenden. Es steht dem Verlag Edition Immanente frei Angebote ohne Angabe von Gründen abzulehnen.



3. Lieferung und Verfügbarkeit

Die bestellte Ware liefern wir an die von Ihnen angegebene Lieferadresse. Die Lieferzeit beträgt innerhalb Deutschlands ca. 3 – 4 Werktage. Ins europäische Ausland erfolgt der Versand per Luftpost und dauert 2 bis 10 Werktage. Die Angaben über die Lieferfrist sind unverbindlich.

Wir behalten uns vor, von einer Ausführung Ihrer Bestellung abzusehen, wenn wir den bestellten Titel nicht vorrätig haben, der nicht vorrätige Titel beim Verlag vergriffen und die bestellte Ware infolgedessen nicht verfügbar ist. In diesem Fall werden wir Sie unverzüglich über die Nichtverfügbarkeit informieren und einen gegebenenfalls von Ihnen bereits gezahlten Kaufpreis unverzüglich rückerstatten. Ist das bestellte Werk noch nicht erschienen, wird die Bestellung vorgemerkt.



4. Preise, Versandkosten, Zölle, Zahlung

Es gelten die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung. Unsere Preise sind Endpreise in Euro und enthalten keine gesetzliche Mehrwertsteuer.

Der Versand erfolgt innerhalb Deutschlands per DHL-Büchersendung und kostet: 1,50 Euro bis 500gr / 2,30 Euro bis 1000gr. Darüber hinaus zu den üblichen DHL-Tarifen oder per Hermes-Versand. Die Lieferung per DHL-Büchersendung in alle EU-Staaten sowie in die Schweiz, nach Luxemburg und Liechtenstein kostet: 3,50 Euro bis 500gr / 6,00 Euro bis 1000gr. Wenn wir uns dazu entscheiden, Ihnen Teillieferungen zuzusenden, damit Sie die bestellten Werke schneller erhalten, entstehen Ihnen hierfür keine Mehrkosten. Bei einer Lieferung in alle anderen Länder fragen Sie bitte die aktuellen Lieferkosten direkt an.

Bei Lieferungen in Länder außerhalb der EU (z.B. auch Schweiz) können Importzölle und Steuern anfallen, die am Zielort erhoben werden. Jegliche solche zusätzlichen Gebühren müssen von Ihnen getragen werden.

Die folgenden Zahlungsarten bieten wir an: auf Rechnung (hier gilt die gesetzliche Zahlungsfrist von 14 Tagen), Vorkasse und Pay Pal. Die Zahlung ist unmittelbar mit Annahme des Vertrags (Vertragsschluss) fällig. Bitte zahlen Sie umgehend. Jedes gelieferte Werk bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.



5. Widerruf und Rückgabegarantie

Widerufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. (Bei Teillieferungen beträgt die Widerrufsfrist vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.)

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, mussen Sie uns (Verlag Edition Immanente, Ulja Novatschkova, Schwedter Str. 5, 10119 Berlin, Tel: 030-809 29 78, info@edition-immanente.de)mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular (siehe unten) verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Wir tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Widerrufsformular

Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.



6. Datenschutz

Der Schutz Ihrer Daten ist uns ein wichtiges Anliegen und wir versichern Ihnen, dass wir mit Ihren Daten sorgfältig, den gesetzlichen Bestimmungen entsprechend, umgehen.

Beim Aufrufen der Website des Verlages Edition Immanente werden durch unsere Server automatisch Daten registriert, wie der Name Ihres Internetserviceproviders, die Website, von der aus Sie uns besuchen, der Typ Ihres Browsers und Ihre IP-Adresse. Diese Daten können zu statistischen Zwecken ausgewertet werden, wobei der einzelne Benutzer jedoch anonym bleibt. 


Soweit auf unseren Seiten sogenannte personenbezogene Daten (Name, Anschrift und eMail-Adresse) erhoben werden, erfolgt dies stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden von uns nur dann gespeichert, soweit dies zur Vertragsabwicklung, Leistungserbringung, Abrechnung oder zur Kundeninformation (z. B. email-Newsletter) erforderlich ist. Wir versichern diese Daten streng vertraulich zu behandeln und sie keinem Dritten ohne Ihre Einwilligung zur Verfügung zu stellen.

Wir weisen außerdem darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.Bitte wählen Sie für vertrauliche Informationen den Postweg.

Die Webseite der Edition Immanente enthält Links zu anderen Webseiten, auf die sich die vorliegende Datenschutzerklärung jedoch nicht erstreckt.

7. Online-Streitbeilegung


Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit. Die Plattform finden Sie unter: http://ec.europa.eu/consumers/odr/1